Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder deren Handlungen von Einschränkungen bedroht sind.

 

Wie sieht dies in der praktischen Zusammenarbeit aus ? 

 

Wir hören Ihnen zu

  • Am Anfang steht ein persönliches, ausführliches Gespräch (mit ihrer Bezugstherapeutin/ ihrem Bezugstherapeuten).
  • Probleme, Bedürfnisse und die individuelle Entwicklung werden besprochen.

Wir machen uns Gedanken/ Überlegungen

  • Ihre Ziele liegen uns am Herzen.
  • Nach dem umfassenden Aufnahmegespräch erfolgt eine differenzierte, systematische, ergotherapeutische Befunderhebung auf Grundlage der ärztlichen Diagnose.
  • Wir haben die Möglichkeit verschiedene standartisierte Testverfahren durchzuführen.
  • Desweiteren kommen unterschiedliche Sceenings und kriteriengeleitete Beobachtungen zum Einsatz.
  • Wir sind ein grosses Therapeutenteam mit breitgefächerten Zusatzausbildungen

Wir sprechen mit Ihnen

  • Die entstandenen Befunde werden mit Ihnen besprochen.
  • Ihre persönliche ganz individuelle Therapieziele werden gemeinsam festgelegt.
    Im Verlauf der Therapie werden diese Ziele regelmäßig überprüft, gegebenenfalls angepaßt und bestenfalls schnell erreicht.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

 

logo-500

 

Terminabsprache unter:  0 26 02 - 18 01 58